Historie

Vermögenshistorie

10.2017 = 476.952 € ; DAX = 13.440 ; Div 2017 = 6.397,16€ (+248,78€)

09.2017 = 492.516 € ; DAX = 12.732 ; Div 2017 = 6.148,38€ (+398,15€)

08.2017=  482.185 € ; DAX = 12.025 ; Div 2017 = 5.750,23 (+219,87€ ]

07.2017 = 471.855 € ; DAX = 12.161 ; Div 2017 = 5.530,36€ (+279,37€)

06.2017 = 466.115 € ; DAX = 10.325 ; Div 2017 =  5.250,99 € (+481,67€)

05.2017 = 468.754 € ; DAX=12.615 ; Div 2017 = 4.769,32 € (+3.442,51€)

04.2017 = 458.765 € ; DAX=12.607 ; Div 2017 = 1.326,81 € (+510,54€ )

03.2017 = 467.829 € ; DAX = 12.360 ; Div 2017 = 816,27 € ( +372,25€ )

02.2017 = 460.888 € ; DAX = 12.027 ; Div 2017 = 444,02 € ( +202,20€ )

01.2017 = 445.595 € ; DAX = 11.655 ; Div 2017 = 241,82

Historie Grafisch

12.2016 = 437.920 € ; DAX = 11.481 ; Div 2016 = 4799,18 € ( +197,42€)

11.2016 = 426.238 € ; DAX = 10.986 ; Div 2016 = 4601,76 € ( +77,57€)

10.2016 = 412.780 € ; DAX = 10.696 ; Div 2016 = 4524,19 € ( +195,28€)

09.2016 = 406.116 € ; DAX = 10.619 ; Div 2016 = 4328,91 € ( +176,41€)

08.2016 = 401.057 € ; DAX = 10.556 ; Div 2016 = 4152,50 € ( +65,72€ )

07.2016 = 388.636 € ; DAX = 10.227 ; Div 2016 = 4086,78 € ( +299,63€ )

06.2016 = 382.340 € ; DAX = 10.062 ; Div 2016 = 3787,15 € ( +164,69€ )

05.2016 = 384.246 € ; DAX = 9.834 ; Div 2016 = 3622,46 € ( +247,32€ )

04.2016 = 381.326 € ; DAX = 9.869 ; Div 2016 = 3375,14 € ( +3.119,63€ )

03.2016 = 376.640 € ; DAX = 10.349 ; Div 2016 = 255,51 € ( +164,68€ )

02.2016 = 382.345 € ; DAX = 9.824 ; Div 2016 = 90,83 €

01.2016 = 375.429 € ; DAX = 9.432

12.2015 = 399.327 € ; DAX = 10.310

11.2015 = 397.214 € ; DAX = 10.406

10.2015 = 390.741 € ; DAX = 10.708

09.2015 = 372.346 € ; DAX = 10.090

08.2015 = 367.712 € ; DAX = 9.660

07.2015 = 382.164 € ; DAX = 11.490

06.2015 = 352.113 € ; DAX = 10.740 ( ab jetzt inkl. vermietete Neubauten )

05.2015 = 327.324 € ; DAX = 11.436 ( ohne Neubauten )

04.2015 = 341.088 € ; DAX = 11.619 ( ohne Neubauten )

03.2015 = 330.334 € ; DAX = 11.880 ( Neubau , Möbel )

02.2015 = 317.042 € ; DAX = 11.280 ( Neubau )

01.2015 = 304.847 € ; DAX = 10.932 ( Neubau )

12.2014 = 294.344 € ; DAX = 9432 ( Renovierung, Neubau )

11.2014 = ——- € ; DAX = —- ( Renovierung, Neubau )

10.2014 = 288.738 € ; DAX = 8788 ( Renovierung, Neubau )

09.2014 = ——– € ; DAX = —-

08.2014 = 302.120 € ; DAX = 9339 ( Renovierung, Neubau )

07.2014 = 306.413 € ; DAX = 9783 ( Renovierung, Neubau )

06.2014 = 332.082 € ; DAX = 9912 ( Renovierung . Anfang Neubau )

05.2014 = 329.786 € ; DAX = 9768 ( Renovierung )

04.2014 = 331.672 € ; DAX = 9409 ( Renovierung beginnt )

03.2014 = 330.543 € ; DAX = 9587

02.2014 = 320.983 € ; DAX = 9478

01.2014 = 327.378 € ; DAX = 9435

12.2013 = 320.047 € ; DAX = 9172

11.2013 = 316.699 € ; DAX = 9078

10.2013 = 309.590 € ; DAX = 8555

09.2013 = 290.730 € ; DAX = 8276

08.2013 = 285.361 € ; DAX = 8424

07.2013 = 275.821 € ; DAX = 7806

06.2013 = 261.974 € ; DAX = 8348

05.2013 = 253.351 € ; DAX = 8249 ( Allzeithoch )

04.2013 = 244.275 € ; DAX = 7818

03.2013 = 242.582 € ; DAX = 8042

02.2013 = 227.768 € ; DAX = 7583

01.2013 = 224.268 € ; DAX = 7756

12.2012 = 219.470 € ; DAX = 7517

11.2012 = 219.941 € ; DAX = 7335

10.2012 = 215.580 € ; DAX = 7234

09.2012 = 215.616 € ; DAX = 7214

08.2012 = 208.551 € ; DAX = 6754

07.2012 = 200.457 € ; DAX = 6535

06.2012 = 184.264 ; DAX = 6050

05.2012 = 191.917 ; DAX = 6561

04.2012 = 187.409 ;DAX = 6775

03.2012= 183.881 ;DAX = 6941

02.2012 = 175.843 ;DAX =6616

01.2012 = 164.905 ;DAX =6075

12.2011 =163.511 ;DAX =6035

11.2011 = 159.502 ;DAX = 5834

10.2011 = 155.867 ;DAX =5376

09.2011 = 148.396 ;DAX =5730

08.2011 = 151.097 ;DAX = 6953

07.2011 = 158.620 ;DAX = 7419

06.2011 = 155.255 ;DAX =7217

05.2011 = 157.767; DAX = 7527

04.2011 = 151.136 ;DAX= 7179

03.2011 = 148.972 ;DAX = 7223

02.2011 = 148.385 ;DAX = 7184

01.2011 = 141.696 ;DAX = 6989

12.2010 = 136.586 ;DAX= 6866

11.2010 = 136.665 ( Renovierung Bad ); DAX 6604

10.2010 = 144.573; DAX = 6211

09.2010 = 142.867 ;DAX= 6083

08.2010 = 132.397 ;DAX = 6292

07.2010 = 131.180 ;DAX = 5857

06.2010 = 128.055 ;DAX = 5981

05.2010 = 123.679 ;DAX = 6166

04.2010 = 123.084 ;DAX = 6235

03.2010 = 118.375 ;DAX = 5713

02.2010 = 111.510 ;DAX = 5654

01.2010 = 109.611 ;DAX =6048

12.2009 = 105.316

11.2009 = 105.112

10.2009 = 105.006

09.2009 = 102.431

08.2009 = 100.052

07.2009 = 90.624

08.2008 = 60.240 ( das Jahr der großen Renovierung )

08.2007 = 144.400

11.2006 = 114.900

2 Antworten auf Historie

  1. Hallo ihr beiden,

    ich habe gerade euren Blog entdeckt und finde eure Entwicklung wirklich sehr spannend. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich bisher auf keinem Blog eine so lange und ausführliche Liste zu der eigenen Vermögensentwicklung gefunden.
    In den letzten 10 Jahren habt ihr vom Vermögen her eine wirklich beeindruckende Entwicklung hingelegt.

    Die meisten schaffen es noch nicht mal ein paar Hundert Euro im Monat zurückzulegen, während ihr im Schnitt euer Vermögen um 30.000 Euro im Jahr steigern konntet. Dazu gehören natürlich auch Kapitalerträge, Mieterträge und Buchgewinne. doch trotzdem wird dafür eine nicht unerhebliche Sparquote benötigt werden.
    Noch spannender fände ich die Entwicklung bis 2006 und wie lange es gedauert hat die ersten 100.000 Euro aufzubauen. Auf diesem Weg befinde ich mich nämlich zur Zeit. Häufig ist es ja so, dass die ersten 100.000 Euro am längsten dauern, weil Du noch nicht auf bestehendes Vermögen aufbauen kannst. Von euren fast 500.000 Euro an Vermögen ist nur noch eine 20 % Steigerung.

    Schöne Grüße
    Dominik

    • plutusandme sagt:

      Hallo Dominik,
      und herzlich willkommen. Wir hatten die gewünschten Zahlen mal parat, allerdings wurde unser erstern Server, bei dem der Blog lag, von heute auf morgen abgeschaltet. Also das müsste wir wirklich mal raussuchen, es ist für uns auch immer spannedn wie es war. Vergleichbar mit einem Fotoalbum.
      Natürlichen waren die Anfangszeiten deutlich schwieriger und die Schritte ( bedeutent ) kleiner.
      Die größten Sprünge wurde eigentlich gemacht, als das Haus, in dem wir wohnen , abbezahlt war und von mir die Arbeitgeber gewechselt wurden.

      In der Anfangszeit hält die Haushaltsbildung und die Lösung des Anschaffungsrückstandes nach dem Studium die Finanzielle Entwicklung doch deutlich auf.

      Mal seh,
      vielleicht machen wir uns mal die Mühe und suche alles zusammen.

      LG
      Plutusandme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.