Oktober 2019 – Vermögensaufstellung September 2019

09.10.2019

Nichts Besonderes, Wirtschaftlich scheint im Investiotionsberich der Firmen jetzt der Wendepunkt da zu sein. Während der Bau auf hohem Niveau stagniert, haben unsere Kunden Ihre Investitionen teilweise drastisch reduziert oder ganz verschoben. Wie war das noch, nach sieben fetten Jahren, folgen…

Also, Fokus auf Verbindlichkeiten abbauen.

Wie sieht es nun aus.

Börse hat sich gut erholt:

Cortal Consor : 135.458 €

Tagegeld: 2.800 €

FFB: 88.158

Onvista Cash: 4.507 €

Onvista Depot : 206.554 €

Immobilien : 261.774 €

Dividendeneinnahmen im September netto: 936,45 € ( bereits in Onvista Cash enthalten )

Mietüberschuss: 433,28 € ( nicht weiter aufgeführt )

Macht in Summe: 699.251 €( auch in Historie )

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Oktober 2019 – Vermögensaufstellung September 2019

  1. Susanne sagt:

    Hi,

    congrats!, bis zu 1 Millionen ist es auch nicht mehr weit:-). Über 900 € an Div im September ist eine Hausnummer!
    Gute Diversifikation des Gesamtvermögens auf Wertpapiere und Immobilien. Ist auch unser Plan, wobei eine Immobilie als reines Investment noch fehlt.

    Viele Grüße

  2. Plutusandme sagt:

    Hallo Susanne, na bis zur Mio. ist es schon noch ein weiter Weg. Aber unsere Dividendenerträge werden kontinuierlich ausgebaut. Der Jahresdurchschnitt ist schon nicht schlecht.
    Tendenziell wollen wir uns aber vorrangig auf das Privatleben vorbereiten.

    LG
    Und eine nette Seite habt Ihr. nicht schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.