Mai 2018 – Vermögensaufstellung April 2018 –

01.05.2018

Das sehr schlechte Wetter läßt sich gut nutzen, unser Tagebuch mal wieder auf den neusten Stand zu bringen.

Interessant war im April ein Treffen beim Arbeitgeber bei dem ganz offen und herrlich über die Fehlentscheidungen zweier Manager ( siehe frühere Berichte ) von der jetzigen Geschäftsführung gesprochen wurde. Diese Manager sind nicht mehr im Unternehmen tätig, die Spätfolgen schlagen aber immer noch durch.
Wirklich erschreckend, das einzelne Personen oder Personenkreise die Möglichkeit haben, enorme Werte zu zerstören. Aber schauen wir nach vorn, da ist Licht und wir als ganzes Team, haben sehr gut gearbeitet (und viel!) um das ganze Unternehmen wieder in Spur zu bringen. Hat, wenn ich mir meine Zahlen anschaue, auch gut geklappt. Zyklen gibt es in unsere Branche immer wieder. Da ist es schon kein schlechtes Gefühl, privat Reserven aufgebaut zu haben.

Privat arbeiten wir auch mit Hochdruck daran, die Verbindlichkeiten zu reduzieren. Ich vermute, das ab Juli dann auch der 3te Neubau dazu beitragen wird, hier das Tempo etwas zu forcieren. Die 3te Immobilie ist hier weder mit Wert noch mit Verbindlichkeit aufgelistet, damit starten wir dann im Juli.
Weiterhin haben wir es geschafft, Strom und Gas zu prüfen und zu wechseln, Abos zu kündigen. Jahresersparnis ca. 500 €

Wie sah es nun aus:

Aktien wurden keine dazu gekauft, wir wollen die Cash Reserve bei Onvista noch etwas hoch fahren. Dies ist jetzt erstmal abgeschlossen. Neuinvestitionen werden dann ebenfalls ab voraussichtlich Juli wiederaufgenommen.

Dividendenerträge: 1.098,21 € Im Onvista Cash berücksichtigt
Onvista Cash : 5.268 €
Onvista Depot ( Dividendendepot ) : 102.507 €
Tagegeld : 2.568 €
FFB ( ETF Depot ) : 90.691 €
Hausbankdepot : 138.796 €

Das Hausbankdepot soll endlich auf Onvistadepot übertragen werden, damit sollen 30€ Jahresgebühr wegfallen.

Macht in Summe : 459.547 € ( auch in Historie )

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.