März 2016 – Vermögensaufstellung –

19.04.2016
Diesmal etwas später. Bedingt durch unsere große Messe war vorher keine Zeit da. Aber nun, zur Messe etwas später nochmal.

Die Immopbilien liegen nach Abzug der Verbindlichkeiten bei = 61.019 €
Das Online Depot bei 24.344 €
Das Onlinekonto liegt bei 734 €. Enthalten sind 164.68€ Nettodividende
Uniglobal = 32.076€
Aktiendepot = 123.243 €
FFB = 135.127 €
Tagegeld = 100 €

Macht in Summe = 376.640 €

Zusätzlich wurde eins der Ziele für 2016 erfüllt. Anschaffung, bzw. Austausch eines PKW´s. Position 3. hier. sollte damit erledigt sein.
Bei dem Ziel :“ Zeitmanagement optimieren “ bin ich auf ein guten Weg, auf einen sehr guten Weg. Durch Überarbeitung meiner Fahrrouten zu meinen Kunden konnte ich die KM reduzieren. Dies brachte , bzw. bringt mir eine Zeitersparnis von ca. 80 Arbeitsstunden im Jahr. Klingt nicht viel , aber bei einem normalen Arbeitstag von bis zu 14 STunden ( inkl Fahrzeit ) sind das über 5 Tage. Toll , darüber freue ich mich.

Dividendeneinnahme in 2016 bisher 255,51 €.

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen, Finanzen 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu März 2016 – Vermögensaufstellung –

  1. Klaus sagt:

    Nach der hohen Kilometerleistung der alten C-Klasse würde mich interessieren, welches Modell es dieses Mal geworden ist.
    Das Budget lässt keine keine allzu großen Sprünge zu, oder?

    • plutusandme sagt:

      Naja, das Budget haben wir wohl überschritten. Es ist ein A1 geworden, 14 Monate alt und bei der Kilometerleistung wieder ein Diesel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.