Aktiendepot

HISTORIE

 

Stand 01.12.2014
380 Stck Allianz WKN: 840400 Kaufkurs: 121,12 €
250 Stck Deutsche Bank WKN: 555750 Kaufkurs: 36,02 €
200 Stck Fielmann WKN: 577220 Kaufkurs: 41,83 €
2000 Stck Muehlhan WKN: A0KD0F Kaufkurs: 1,62 €
7900 Stck Bank of Irland WKN: 853701 Kaufkurs: 0,19 €
300 Stck Axa WKN: 855705 Kaufkurs: 15,30 €
270 Stck Repsol WKN: 876845 Kaufkurs: 16,46 €
100 Stck Muenchner Rueck WKN: 843002 Kaufkurs: 120,03 €
350 Stck Leoni WKN: 540888 Kaufkurs: 28,27 €

Juni 2015
Verkauf :
2000 Stck Muehlhan zu 2,26 €
292 Stck ( es gab mal Aktien ausgehändigt anstatt Dividende ) Repsol zu 18.59 €

Stand 15.06.2015
380 Stck Allianz WKN: 840400 Kaufkurs: 121,12 €
250 Stck Deutsche Bank WKN: 555750 Kaufkurs: 36,02 €
200 Stck Fielmann WKN: 577220 Kaufkurs: 41,83 €
7900 Stck Bank of Irland WKN: 853701 Kaufkurs: 0,19 €
300 Stck Axa WKN: 855705 Kaufkurs: 15,30 €
100 Stck Muenchner Rueck WKN: 843002 Kaufkurs: 120,03 €
350 Stck Leoni WKN: 540888 Kaufkurs: 28,27 €

Oktober 2015
Kauf:
80 Stck VW Vz zu 130,24 €

Stand Oktober 2015
380 Stck Allianz WKN: 840400 Kaufkurs: 121,12 €
250 Stck Deutsche Bank WKN: 555750 Kaufkurs: 36,02 €
200 Stck Fielmann WKN: 577220 Kaufkurs: 41,83 €
7900 Stck Bank of Irland WKN: 853701 Kaufkurs: 0,19 €
300 Stck Axa WKN: 855705 Kaufkurs: 15,30 €
100 Stck Muenchner Rueck WKN: 843002 Kaufkurs: 120,03 €
350 Stck Leoni WKN: 540888 Kaufkurs: 28,27 €
80 Stck VW VZ WKN: 766403 Kaufkurs: 130,24 €

Stand November 2015
Aktiendepot Hausbank
380 Stck Allianz WKN: 840400 Kaufkurs: 121,12 €
250 Stck Deutsche Bank WKN: 555750 Kaufkurs: 36,02 €
200 Stck Fielmann WKN: 577220 Kaufkurs: 41,83 €
7900 Stck Bank of Irland WKN: 853701 Kaufkurs: 0,19 €
300 Stck Axa WKN: 855705 Kaufkurs: 15,30 €
100 Stck Muenchner Rueck WKN: 843002 Kaufkurs: 120,03 €
350 Stck Leoni WKN: 540888 Kaufkurs: 28,27 €
80 Stck VW VZ WKN: 766403 Kaufkurs: 130,24 €

Aktiendepot Onvista
163 Stck AT&T WKN: A0HL9Z Kaufkurs : 30,65 €
255 Stck GLAXOSMITHKLINE WKN:94056 Kaufkurs 19,69 €
210 Stck ROYAL DUTCH SHELL-A WNK:A0D94M Kaufkurs 23,71 €

16.12.2015
Zukauf 250 Royal Dutch Shell -B WKN: A0ER6S zu 20,33 €

11.02.2016
Zukauf 50 Stck Consolidated Edison WKN: 911563 zu 64,59 €

06.05.2016
Zukauf 27 STck Consolidated Edison WKN: 911563 zu 65,20€

19.05.2016
Zukauf 30 Stck Procter & Gamble WKN: 852062 zu 71,35 €

02.09.2016
Zukauf 280 Stck Scottish and Southern Energy WKN: 881905 zu 18,27 €
Zukauf 85 Stck Realty Income WKN: 899744 zu 58,78 €
Zukauf 85 Stck W.P.Carey WKN: A1J5SB zu 58,89 €
Zukauf 85 Stck Astra Zeneca WKN: 886455 zu 58,46 €
Zukauf 85 Stck ALtria WKN: 200417 zu 59,34
Zukauf 380 Stck ETF Ishare – Stoxx – Global – Select WKN: A0F5UH zu 26,51 €

28.10.2016

Zukauf 176 Stck. Omega HealthCare zu WKN:890454 zu 28,65 €

18.11.2016
Zukauf 400 Stck Verbio WKN: AOJL9W zu 6,39 €
Zukauf 160 Stck Innogy WKN: A2AADD zu 31,20 €

09.02.2017
Zukauf von 103 Stück AT&T WKN: A0HL9Z zu 38,51 €

05.03.2017

Teilverkauf 200 Stck Verbio WKN: AOJL9W zu 12,79 €

Neukauf 23 STück STück IShare Euro High Yield Cor. Bond UCITS EF zu 107.90 €

05.05.2017

Zukauf von 134 STück AT&T, WKN: A0HL9Z zu 35,38 €

Neukauf von 96 STück VF. Corp, WKN: zu 51,34€

01.09.2017

Neukauf von 70 Stck Canadian Imperial Bank WKN:850576 zu 71,06 €

02.11.2017

Abverkauf 263 STück  Bank of Irland Group ( ehemals Bank of Irland ) zu 6,732 €  (=213.63 Gewinn)

Abverkauf 250 Stück Deutsche Bank zu 14,083€ ( Verlust = 5.503,73€)

 

 

 

9 Antworten auf Aktiendepot

  1. SkyHH sagt:

    Servus,
    ist ein interessantes Depot. Warum der Kauf von Bank of Ireland? Zahlen die bald wieder Dividende?

    • plutusandme sagt:

      Das wissen wir nicht.
      BIR war zu dem Zeitpunkt interessant , als Irland sich vom Rettungsschirm befreit hatte.
      Die Zahlen der Bank werden vom Berichtszeitraum zu Berichtszeitraum besser und auch die Wirtschaftsdaten von Irland verbessern sich. Von daher hatten wir damals etwas Spielgeld riskiert und es sieht ja auch ganz gut aus. Ist im Depot ja eine relative kleine Position.

  2. Sebastian sagt:

    Hallo,

    bin gerade auf euren Blog gestoßen und hab mich mal ein wenig umgesehen.
    Ich verfolge ein ähnliches Ziel 🙂
    Eins interessiert mich bei eurem Aktiendepot.
    Warum habt ihr auf Axa gesetzt? Ich persönlich meide französische Werte, aufgrund der Steuerproblematik. An sich ist Axa natürlich ein solider Wert.

    Allgemein ist das Depot auch sehr Finanzlastig. Für mich wäre das „to much“. Ist das beabsichtigt?

    Viele Grüße

    Sebastian

    • plutusandme sagt:

      Hallo Sebastian,
      herzlich willkommen in unserem Finanztagebuch.
      Mit der Steuerproblematik in Frankreich hast Du recht, hat sich unser Steuerberater darum kümmern müssen.
      Ansonsten ist das Aktiendepots aber nicht einzeln zu betrachten, sondern ein Teil des gesamten Investment, d.h. die Fonds und auch die Immobilien fliessen darin mit ein und dann ist das Investment in den Bereich Banken und Versicherung im Verhältnis okay.
      Wir erarbeiten gerade den nächsten Schritt da das Investmet in Immobilien durch die beiden Neubauten und durch die Tilgung der Mieter steiler ansteigt als der Rest. Wir werden wahrscheinlich die Sparrate in den Immobilienfonds reduzieren oder gar einstellen und in einem anderen Bereich investieren.

  3. Hallo plutusandme,

    interessantes Depot. Mir wäre es auch viel zu Finanz-lastig, aber ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg bei eurer Strategie!

    Gruß
    Jonas

    • plutusandme sagt:

      Danke sehr.
      Wir nutzen den verbleibenden Urlaub gerade um alle Werte mal wieder zu durchleuchten. In der Tat werden wir demnächst einige Werte ändern wollen. So macht uns z.B. die doppelte Besteuerung bei AXA weniger Freude. Aber erst müssen neue Werte gefunden werden.
      So führen wir z.B. die Sparrate nicht mehr zum Fondsdepot sondern zum Webtrading. DOrt haben wir uns eine neue Strategie oder auch Muster überlegt wofür wir jetzt Cash benötigen.

  4. DivSky sagt:

    Was ist denn Webtrading? Ist das nicht ein zu hohes Risiko?

    Würde einfach das Depot mit anderen Titeln ausbauen. Gibt genug auf der Welt 🙂

    • plutusandme sagt:

      Hallo Divsky,
      Webtrading ist unser Onvista Depot. Etwas missverständlich von meiner Seite her ausgedrückt. Wir machen kein Day-trading oder ähnliches.
      In der Tat soll das Depot jetzt weiter ausgebaut werden. Wir haben zur Zeit etwa 11 Werte herausgesucht mit denen wir uns näher beschäftigen.

  5. fun10000 sagt:

    Finde euren Blog super. Sehr interessant. Macht bitte weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.