April 2015 – Vermögensaufstellung

01.06.2015

In letzter Zeit kommen wir weniger zum Bloggen. Einmal liegt sehr viel berufliche Arbeit an ( wie war das noch mit dem Hamsterrad ) zum anderen wurden die kurzen Schönwetterphasen genutzt, um in unserem Garten ein wenig vorwärts zu kommen.

Wie seiht es nun aus.
Alle Sparbeträge flossen wieder in die Fonds der Fondbank und ein kleinerer Teil aufs Tagegeldkonto.

Dies ist durch unsere Renovierung, Einrichtung- und Bauphase schmerzlich zusammen geschrumpft, aber immerhin, kamen wir ohne fremde Hilfe ( Bank ) aus.

Tagegeldkonto = 700 €
FFB = 160.000 €
Uniglobal = 35.117 €
Aktiendepot = 126.431

Aus dem Aktiendepot wurden die Aktien von der Fa. Repsol und Muehlhan verkauft. Beide lagen gut im Plus und bewegt sich geraumer Zeit nur noch seitwärts.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.