Oktober 2014

27.10.2014
So, versuchen wir hier mal wieder den Blog zu normalisieren.
Stand der Dinge ist wie folgt:
Deutsche Telekom ist bei 10.20 ausgestoppt worden.
Das frei gewordene Kapital wurde vollständig in Allianz wieder eingestzt. Da wurden die Rücksetzter der Börse genutzt.

Die beider Haushälften sind vollständig verklinkert und das Dach ist auch schon drauf. Wir gehen von einem Vermietungsstart im Februar / März 2015 aus.

Die Vermögensaufstellung:
Tagegeld = 19.705 €
Uniglobal = 28.654 €
Aktien = 115.985 €
Fonddepot 124.394 €

macht in Summe = 288.738 €

Das sind schon ganz schöne Rückschläge , die wir zur Zeit von der Börse mit bekommen. Unser Cash wird auch noch augezerrt von der Renovierung in unserem eigen Haus, wo wir noch viel Pech hatten. Fußbodenerwärmung undicht, jetzt wird der Boden erstmal 2 Wochen getrocknet, Gott sei Dank war der Holzbelag noch nicht drauf, aber die Zeitschiene des Bau ist weit weit nach hinten gerutsch. Wir haben alles über Handwerker machen lassen , aber so ein Ärger hatte wir schon lange nicht mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Finanzen 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.